Button Vizemeister V0

News

Teaser MSV Museum

02.05.2004: Blitz­start-Ze­bras und die vier Mi­nu­ten

Am 2. Mai 2004 ging es für die Ze­­bras nicht mehr um allzu viel und den­noch kam es zu einem denk­wür­­di­­gen Heim­­spiel.

mehr

Teaser MSV Museum

26.04.2015: Der erste Auf­stieg nach dem Li­zen­z­ent­zug

Viele Zebra-Fans wer­­den sich schwe­ren Her­­zens an das Jahr 2013 er­in­­nern, als der MSV schwe­ren Her­­zens den Gang in die 3. Liga an­tre­ten muss­te.

mehr

Teaser 19.04.1980

19.04.1980: Kurt Jara be­sieg­te die Köl­ner Geiß­bö­cke mit drei Toren im Al­lein­gang

Für den MSV sind oft­­mals selbst St­ern­­stun­­den sei­­ner Ge­­schich­te mit dem Ab­­stiegs­­kampf in der er­s­ten Bun­­des­­li­­ga ver­­­bun­­den. Der Kampf um den Li­­ga­­ver­­bleib ist ein auf­­rei­­ben­­des Ge­schäft

mehr

HSV-MSV

12.04.2008: Als die Ze­­bras den Dino schlu­­gen

In die­­sen schwie­ri­­gen Zei­ten ohne den rol­len­­den Ball ist es un­­er­läss­­lich einen po­­si­ti­­ven Blick auf die Dinge zu er­hal­ten.
Das­­sel­­be gilt selbst­­ver­­­stän­d­­lich auch für un­­­se­­re Ze­­bras, die vor ziem­­lich genau zwölf Jah­ren zum bis­her letz­ten Mal im Dschun­­gel der 1. Bun­­des­­li­­ga kämpf­ten.

mehr

Die An­fän­ge des Mei­de­ri­cher Spiel­ver­eins. Ein Stück Duis­bur­ger Stadt­ge­schich­te

„Ein­­lie­­gend über­­­sen­­den wir Ihnen ein Ex­sem­­plar un­­­se­­rer Sta­tu­ten, und brin­­gen wir hier­­mit den Ve­rein zur An­­mel­­dung. - Hochach­tungs­­voll! Der Vor­­stand des Mei­­de­ri­cher Spiel-Ver­eins.“

mehr

MSV Mu­se­um star­tet im di­gi­ta­len Netz­werk deut­scher Fuß­ball-Mu­seen

Jetzt geht das MSV Mu­se­um mit sei­nen en­ga­gier­ten Ehren­amt­lern on­li­ne in einem neuen di­gi­ta­len Netz­werk deut­scher Fuß­ball-His­to­rie an den Start.

mehr

Gründungsfoto

Drit­ter Ge­burts­tag des MSV Mu­se­um e.V.

Zwölf be­­geis­ter­te MSV-Fans tra­­fen sich am 30. Ja­­nu­ar 2017 und grün­­de­ten den MSV Mu­­se­um e.V. Nun fei­ern wir den drit­ten Ge­­burts­­tag – eine gute Ge­le­­gen­heit, zu­rück, vor allem aber auch nach vorne zu schau­en.

mehr

von Detlef Luderer

Nach­ruf zum Tod von Carl-Heinz Rühl (14.11.1939-30.12.2019)

„Das Jahr geht zu Ende, was bleibt ist die Erin­­ne­rung“

Schon wie­­der hat uns ein ehe­­ma­­li­­ges Zebra für immer ver­­las­­sen. Mit Carl-Heinz Rühl be­­kla­­gen wir die­­ses Jahr sie­­ben ehe­­ma­­li­­ge MSV-Trai­­ner und Spie­­ler.

Nach Jo­han­­nes Cichy, Trai­­ner Rudi Gu­ten­­dorf, Heinz Höher, Det­lef Pir­­sig, Die­ter Danz­­berg, Ser­­gej Ka­ri­­mov ist nun auch Carl-Heinz Rühl von uns ge­­gan­­gen.

mehr